x
Dirk Hünninghaus GmbH Horather Schanze 4 42281 Wuppertal Telefon 0202 - 78 55 20 Telefax 02 02 - 78 90 21

    Weitere Referenzen

    Historische Gebäude, Eisenbahnbrücken, Tiefgaragen und viele weitere anspruchsvolle Projekte haben wir bereits in der Vergangenheit erfolgreich abgeschlossen. Machen Sie sich gerne ein Bild davon, wie vielfältig wir agieren. Auf Basis unserer Erfahrung und Fachkenntnisse wissen wir, dass der Schlüssel für eine erfolgreiche Instandsetzung bzw. Sanierung immer eine individuelle Strategie darstellt. Dadurch haben wir die unten gezeigten Projekte auch unter anspruchsvollsten Bedingungen kosteneffizient und nachhaltig umgesetzt.

    Tiefgarage Döppersberg

    Problem: Risse im Betonboden im Neubau durch falsche Lage der Bewehrung
    Lösung: Einsatz der BICS® – Injektionstechnik zur schnellen und dauerhaften Behebung, kraftschlüssige Rissverpressung

    Generali Aachen

    Problem: Drückendes Wasser im Gebäude von der Außentreppe
    Lösung: Gebäudeinnenabdichtung

    Hubertusallee Wuppertal

    Problem: Instandsetzungsarbeiten an einem historischen Gebäude nach Vorgaben des Denkmalschutzes
    Lösung: Abstimmung der Sanierungsmaterialien, Instandsetzung nach historischem Vorbild

    Dhünntalsperre

    Problem: Undichtigkeiten in der Sperrmauer, Bereich nur übers Wasser zugängig
    Lösung: Verpressen der Arbeitsfuge mit Polyurethan, Anlegen einer Gegendruckfuge mit Epoxidmörtel mit erhöhtem Aufwand, die Arbeitsbereiche zu erreichen.

    A1 Autobahnbrücke (Schwelmer Brücke)

    Problem: Betoninstandsetzungsarbeiten an der Fahrbahnbegrenzung
    Lösung: Betonierarbeiten

    Müngstener Brücke

    Problem: Instabile Brückenauflager Risse
    Lösung: Kraftschlüssige Verpressung, Betonierarbeiten

    Tiefbunker Brausenwerth

    Problem: Risse im Beton im unterirdischen Bauwerk mit Eindringung von Wasser
    Lösung: Spezialabdichtung mit Polyurethan sowie Spezialabdichtung von Fugenanschlussbereichen

    Trinkwasserbehälter Stadtwerke Erkrath

    Problem: Undichtigkeiten im Außenbereich, weiträumiger Schaden durch Wassereinbruch nach Rohrschaden, Schimmel, Undichtigkeiten
    Lösung: Bauwerksabdichtung im Außenbereich, Spezialabdichtung von innen in Dehnungsfugenbereichen Schimmelbeseitigung, Bodenbeschichtung

    Neue Moschee Köln Ehrenfeld

    Problem: Kuppelbauwerk, Algenbewuchs auf der gestockten Außenoberfläche, Risse in der Betonschale im neuen Bauwerk, fehlende Innendämmung
    Lösung: Kraftschlüssige Verpressung mit der BICS® – Injektionstechnik, trotz gestockter Betonaußenfläche, Planung und Durchführung einer Innendämmung einschließlich rissüberbrückender Innenabdichtung bis 2 mm, Hydrophobierung der Außenflächen, Betoninstandsetzung der Minarette einschließlich Stockarbeiten

    Tiefgarage Mönchengladbach, Rheydt, Limitenstr.

    Problem: Tiefgarage Neugestaltung, undichte Dehnungsfuge über die gesamte Tiefe
    Lösung: Durchführen von Untersuchungsarbeiten im Bereich von eindringendem Wasser, Spezialabdichtung der vertikalen Dehnungsfuge und der horizontalen Deckenfuge von innen über die gesamte Tiefe, Verpressarbeiten im Bereich der Bodenwandanschlussfugen mit Polyurethan

    Wülfrath Ulmenweg

    Problem: Keller
    Lösung: Innenwandabdichtung, Erneuerung des Estrichaufbaus, Abdichten der Betonbodenplatte

    Remscheid Henkelshof

    Problem: Nasse Wände im Innenraum
    Lösung: Balkonbeschichtungen, Abdichtung Innenwand

    Parkdeck u. Tiefgarage Reschop Careé Hattingen

    Problem: Betonschadstellen / Ausbrüche
    Lösung: Deckenverstärkung, Beschichtungsarbeit Brückenkonstruktion Eingangsbereich

    Feuerwache Köln

    Problem: Betonausbrüche, statische Probleme
    Lösung: Spezialabdichtung, Betoinstandsetzung

    Hühoco Wuppertal

    Problem: Problem bei ableitfähiger Bodenbeschichtung nach Wasserhaushaltsgesetz
    Lösung: Ableitfähige Bodenbeschichtung

    Tiefgarage Morianstraße

    Problem: Tragende Stützen einer Tiefgaragendecke waren stark korrodiert
    Lösung: Betonier- und Verstärkungsarbeiten, standsicherheitsrelevante Arbeiten

    Handwerkskammer Düsseldorf

    Problem: Verwittertes Eingangspodest
    Lösung: Betoninstandsetzung, Podestverstärkungsmaßnahmen

    Im Zuge der andauernden Belastung hatten sich Betonausbrüche in der Tribüne der Schalke Arena gebildet. Diese Bauschäden haben wir fachmännisch durch eine Betoninstandsetzung im Stufenbereich der Besuchertribüne saniert.
    Ein Mammutprojekt in Rekordzeit: In gerade einmal neun Wochen haben wir etwa 700 lfd. m Risse, 800 lfd. m undichte Arbeitsfugen sowie etwa 2.000 undichte Schalungsanker saniert. Eine besondere Herausforderung stellte hierbei zum einen der enge…