Tiefgarage Mönchengladbach-Rheydt

Tiefgaragen stellen hohe Anforderungen an die Sicherheit. Um diese bei der Tiefgarage Mönchengladbach-Rheydt dauerhaft zu gewährleisten, haben wir vor der Neueröffnung entsprechende Sanierungsarbeiten durchgeführt. In diesem Rahmen wurden vier massiv wasserführende Dehnungsfugen über die gesamte Höhe von etwa zwölf Metern von innen abgedichtet.

Im Zuge der andauernden Belastung hatten sich Betonausbrüche in der Tribüne der Schalke Arena gebildet. Diese Bauschäden haben wir fachmännisch durch eine Betoninstandsetzung im Stufenbereich der Besuchertribüne saniert.
Ein Mammutprojekt in Rekordzeit: In gerade einmal neun Wochen haben wir etwa 700 lfd. m Risse, 800 lfd. m undichte Arbeitsfugen sowie etwa 2.000 undichte Schalungsanker saniert. Eine besondere Herausforderung stellte hierbei zum einen der enge…